Schlagwort-Archiv: D2

Nov 11

Morbus Parkinson Metoclopramid oder Domperidon

Morbus Parkinson ist eine Neurodegenerative Erkrankung. Im laufe der Zeit sterben in der Substantia nigra die dopamniergen Rezeptoren ab. Der Mangel an Dopamin führt dann schließlich zu den Symptomen dieser Krankheit, welche auch unter dem Namen der „Schüttellähmung“ bekannt ist. Metoclopramid ist ein Dopamin-Antagonist mit der Fähigkeit die Blut-Hirn-Schranke zu passieren. Und darf deshalb nicht …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aporex.de/allgemeine-pharmazeutische-themen/morbus-parkinson-metoclopramid-oder-domperidon/

Okt 03

Maßnamhen bei Vergiftungen

Ein sehr wichtiges Thema sind Maßnahmen die bei Vergiftungen vorgenommen werden sollten. Für raschen Rat sollte man sich an die Giftzentralen wenden. Die Telefonnummern sind in jeder Apotheke oder auch in der „Roten Liste“ verfügbar.  Für den Fall der Fälle werden folgende Ziele, bzw. Schritte in Erwägung gezogen: Entfernung des Giftes aus dem Körper: Beispielsweise …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aporex.de/pharmazie-und-gesundheit/massnamhen-bei-vergiftungen-gift/