Schlagwort-Archiv: gabe

Okt 03

Maßnamhen bei Vergiftungen

Ein sehr wichtiges Thema sind Maßnahmen die bei Vergiftungen vorgenommen werden sollten. Für raschen Rat sollte man sich an die Giftzentralen wenden. Die Telefonnummern sind in jeder Apotheke oder auch in der „Roten Liste“ verfügbar.  Für den Fall der Fälle werden folgende Ziele, bzw. Schritte in Erwägung gezogen: Entfernung des Giftes aus dem Körper: Beispielsweise …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aporex.de/pharmazie-und-gesundheit/massnamhen-bei-vergiftungen-gift/

Sep 29

Notfalldepot und Vorratshaltung in der Apotheke

Notfalldepot und Vorratshaltung in der Apotheke In § 15 (Vorratshaltung) Abs. 1 Satz 1 der Apothekenbetriebsordnung ist festgelegt, welche Arzneimittel oder Arzneimittelgruppen eine Apotheke vorrätig haben muss um eine ordnungsgemäße Arzneimittelversorgung der Bevölkerung gewährleisten zu können. Die Vorratsmenge soll mindestens für den durchschnittlichen  Bedarf einer Woche ausreichen. Die Arzneimittel sind in Anlage 2 (zu § 15 …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aporex.de/allgemeine-pharmazeutische-themen/notfalldepot-und-vorratshaltung-in-der-apotheke/

Jun 13

Perorale Gabe von Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein physiologisch vorkommendes Mucopolysaccharid und ein wichtiger Baustein von Knorpel und Gelenkflüssigkeit (Synovialflüssigkeit). Beim Mensch findet man Hyaluronsäure hauptsächlich in Haut, Bindegewebe, Knochen und im Glaskörper des Auges. Theoretisch kann eine Hyaluronsäuretherapie an jedem geschädigtem Gelenk durchgeführt werden und entsprechend profitieren. Meistens werden Hyaluronsäure-Präparate als Injektion eingesetzt, aber es gibt auch oral eingesetzte …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aporex.de/pharmazie-und-gesundheit/perorale-gabe-von-hyaluronsaure/

Ältere Beiträge «