Schlagwort-Archiv: Nbsp

Jan 07

Pharmakologie: Fragen und Antworten

Was ist der klinisch relevante Unterschied zwischen den Herzglykosiden Digoxin und Digitoxin? Die Elimination bei Digoxinerfolgt eher renal Elimination und  bei Digitoxin eher biliär. Bei einer bestehenden Niereninsuffizienz wird dann eher Digitoxin empfohlen. Kommt es zur eine Überdosierung führt dies zur der typischen Herzglykosid Vergiftung. Die Symptome sind neben Badykardie, die ZNS-Erregung, Bradykardie, Kammerflimmern und …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aporex.de/allgemeine-pharmazeutische-themen/pharmakologie-fragen-und-antworten/

Nov 11

Klinische Pharmazie: SOAP Fragen und Antworten

1). Wofür steht die Abkürzung „SOAP“ ? Englisch: Subjective objective assessment plan, also Subjektive und Objektive Informationen sammeln, Analysieren und anschließend Planen 2). Nennen Sie die Häufigkeitsangaben/die Klassifikation zu den UAWs: • Sehr häufig:  >10% • Häufig: >1% und < 10% • Gelegentlich: > 1% und < 10% • Selten: >  0,01% und < 0,1% …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aporex.de/allgemeine-pharmazeutische-themen/klinische-pharmazie-soap-fragen-und-antworten/

Aug 08

Analytik von DNA mit Hilfe von Restriktionsenzymen und Hybridisierung

1.1 Ethidiumbromid: (3,8 Diamino-5-ethyl-6-phenylphenanthridiniumbromid) Beim Arbeiten mit Ethidiumbromid müssen Handschuhe getragen werden, da es sehr Cancerogen ist. Ethidiumbromid ist ein organischer Fluoreszenzfarbstoff, der  sich aufgrund der planaren Struktur in die DNA einlagert. Der eingelagerte Farbstoff kann durch UV Licht (254-366nm) angeregt werden und emittiert Licht im orange-roten Bereich (390 nm). 1.2 Southern Transfer: Da man …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aporex.de/allgemeine-pharmazeutische-themen/analytik-von-dna-mit-hilfe-von-restriktionsenzymen-und-hybridisierung/

Ältere Beiträge «